BNI Berlin - Chapter Wolf

Besuch im Wunderland

Greifswalderstraße 198

10407 Berlin

Telefon:  01523-6104537

E-Mail: Info@berlinsneuekinder.de

Trickkiste

Analyse

Kampagnenkonzeption

Videokonzeption

Redaktion

Produktion 

Postproduktion 

Social Media Management 

 

Spielplätze

  • White Instagram Icon
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,
  • White Facebook Icon

Sandkastenfreunde

BNI Berlin - Chapter Wolf

Aktualisiert: 18. Okt 2019

#Weltrettenistgeil #Powerrangerdererde #bnk

Wir sterben - Okay, dass tun wir alle einmal, aber dass unsere Spezies aussterben könnte, dass ist selbst für Katastrophenfilm-Liebhaber harter Tobak.

Spätestens seitdem sich Greta Thunberg Millionen Menschen am Weltklimatag angeschlossen haben, dürften das auch Alle mitbekommen haben.



Die Fridays for Future Bewegung hat viele Menschen berührt, zum Nachdenken und zum Handeln gebracht. Engagement und Gutes tun hilft, auch wenn es manchmal Zeit kostet und bedeutet, dass man sich ein Jahr lang allein mit einem Demonstrationsplakat auf die Straße stellen muss. Das haben wir durch Greta gelernt.

Für uns muss Gutes tun aber nicht bedeuten gegen den Klimawandel zu kämpfen oder Millionen zu investieren. Wir können Gutes tun indem wir bei der Obdachlosenhilfe Klamotten austeilen, Produkte zur Erhaltung von Tierarten entwickeln oder uns gegen Waffenexporte einsetzten.

Alle Menschen, die die Erhaltung unserer Spezies, die Erhaltung von Tieren und der Natur fördern, tun Gutes und sind für uns Weltretter.

Rettet die Welt ist eine Bewegung, der wir uns alle anschließen können, indem wir uns informieren diskutieren und allen anderen davon erzählen.


Rettet die Welt portraitiert Firmen, Vereine, Aktivisten und Organisationen, die ganz einfach die Welt retten - Die gemeinschaftliches Leben fördern, sich für den Tierschutz einsetzten, klimaneutral arbeiten oder einfach alles auf einmal tun.

Rettet die Welt transformiert jeden Menschen zu einem Weltretter. Wir werden die Power Rangers unserer Erde. Unsere Waffen sind Information und Inspiration. Ach ja und eine Kamera, ein Laptop und noch ein bisschen Kleinkram (aber das klingt nicht so Weltretter mäßig).


Ihr seid ein Unternehmen, ein Verein oder ein Aktivist, der die Welt rettet oder ihr kennt einen Weltretter? Dann meldet euch bei uns, unter tanja@berlinsneuekinder.de.

Wenn ihr wissen wollt wie genau wir das Weltretter-Imperium aufbauen, schaut euch das Video an. Denn Welt retten ist geil!